• svs verbindungselemente gmbh

    schrauben - verbinden - sichern

Als Kaltformteile oder Kaltfließpressteile bezeichnet man Artikel, die spanlos hergestellt werden. Dazu verwendet man Mehrstufenpressen.

Eine Schraube entsteht z.B. in den Stufen:
1. Draht abscheren

2. Kopf vorformen

3. Kopf fertig stauchen

4. abgraten (z.B. Sechskant)

5. Gewinde walzen

Dieses Verfahren hat sich bei hohen Stückzahlen gegenüber der Fertigung an Drehmaschinen durchgesetzt.

 

Die Vorteile sind:

• Kaltverfestigung während der Umformung

• wenig Materialverlust (da spanlos)

• ein günstigerer Verlauf der neutralen Faser

 

Kontakt

Christian Haubenreich

Tel: 07142 – 7707 -77

E-Mail: haubenreich@svs-verbindungselemente.de

Download

svs verbindungselemente gmbh

→ Firmenprospekt